Wann sollte mein Baby fotografiert werden?


Früher war es den Eltern die sich zu einem Shooting angemeldet haben gar nicht bewusst, dass ein Neugeborenen Shooting sich besonders zwischen dem 5 und 14. Lebenstag besonders gut eignet.


Heute rufen mich die Mamas an und wissen schon genau das das die beste Zeit dafür ist. Es ist toll wie sich die Neugeborenen Fotografie mit der Zeit entwickelt hat.


Und es ist schön zu sehen das sich viele jetzt auch bewusst sind warum?


Den es gibt drei verschiedene Gründe dafür.

1. Die kleinen entwickeln sich so rasend schnell. Und schnell verblasst die Erinnerung wie klein sie wirklich waren. Auch wenn sie immer unsere Babys bleiben ❤️

Wir halten die ersten Tage fest, die kleine Händchen, Füßchen und ihre zuckersüßen Stubsnasen

2. Dadurch das die Kleinen in den ersten 2 Wochen noch so viel schlafen, verschlafen sie auch meist das komplette Shooting und bekommen kaum was mit. Es ist sehr komfortabel für sie.

3. Nach den 14 Tagen haben manche auch schon mit Bauchschmerzen zu kämpfen und fühlen sich unwohl. Das wollen wir vermeiden und ist deshalb auch ein Grund weswegen wir die Bilder so früh machen.


Es gibt nichts schöneres als die Erinnerungen in den Bildern wieder aufblühen zu lassen. Die Emotionen die damit verbunden sind.







10 Ansichten0 Kommentare